Die Cuxhavener
News
Alter Fischereihafen
Bahnhof
Entschuldung Stadt
Hallenbad
Innenstadt und um zu
Kita/Schule
Mehrzweckhalle/Sport
Sicherheit & Ordnung
Stadtkrankenhaus
Tourismus/ FeWo
Radwegekonzept
Wohnungsmarkt
Blattform
2016 Kommunalwahl
Interessante Links
Kontakt & Impressum
Mitglied werden


 

 

 

   

   

 

 

   

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07. August 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

 

 

 

Richtige Berge von Hundehaufen am Waldkindergarten

 

 

 

2018-08-07 CN - Richtige Berge an Hundehaufen am Waldkindergarten.pdf  Download

 

 

 

 

 


 

 

30. Juni/ 01. Juli 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

 

STANDPUNKT  von Thomas Sassen

Der Hafen wächst - gute Leistung von NPorts

 

 

 

 

 

2018-06-30 CN - Standpunkt - Der Hafen wächst.pdf   Download

 

 

   


 

 

 

23. Juni 2018  - Cuxhavener Nachrichten

 

  • Elternbeiträge für die Kindertagesstätten
  • Aufstellung eines Masterplans für den Alten Fischereihafen
  • Gewerbesteuer

 

 

 

 

 

2018-06-23 CN - Brisante Punkte vor der Sommerpause.pdf  Download

 

 

 

 

  


 

 

 22. Juni 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

 

Kurverwaltung schließt Renovierungsarbeiten in Steinmarne ab

Nach Renovierung weniger "retro".

 

 

 

 

2018-06-22 CN - Freibad Steinmarne.pdf   Download

 

 

 

 

   


 

Sonnabend/Sonntag, 02./3. Juni 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

Bürger sichern den Betrieb der Wasserspiele

 

„Ohne Plätschern wäre das doch ein bisschen trostlos“, finden Jan-Udo Ensuleit, Martina Müller, Rüdiger Kurmann,

Ludwig Reeßing (v. l., Foto: Koppe) und eine Reihe weiterer Anwohner und Geschäftsleute aus Grimmershörn,

die für den Betrieb der Wasserspiele auf dem Lichtenbergplatz gesammelt haben. Spendengelder, die von

der Wählergemeinschaft „Die Cuxhavener“ auf den Betrag von 1000 Euro aufgerundet wurden, sollen dafür sorgen,

dass sich die Wasseroberfläche des kleinen Weihers den ganzen Sommer hindurch kräuselt. In Vorjahren wären

die drei Fontänen um ein Haar für immer versiegt: Die einst aus Haushaltsmitteln bestrittenen Unterhaltungskosten

für die Umwälzpumpe fielen aus Spargründen dem Rotstift zum Opfer. Dank der Unterstützung privater Spender

konnte der Brunnen weiterlaufen.

 

2018-06-02 Bürger sichern den Betrieb der Wasserspiele.pdf  Download

 

 

 

  


 

31. Mai 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

 

Fischer haben sich zur Decke gestreckt. Chef der Kuttefischer hält EU-Pläne für überzogen.

 

 

2018-05-31 CN - Fischer graust es vor Nordseeplan der EU.pdf Download

 

 

2018-05-31 CN - Frust der Fischer.pdf   Download

 

 

 


 

 

 

31. Mai 2018  -  Cuxhavener Nachrichten

Das falsche Revier zum Wattwandern

 

 

 

 

2018-05-31 CN - Das falsche Revier zum Wattwandern.pdf   Download

 

 

 


 

 

31./31. Dezember 2017  - Cuxhavener Nachrichten

Kugelbake: Balken muss ersetzt werden

Das Wahrzeichen bedarf weiterer Pflege. Die Diagonalstrebe ist morsch und muss ausgetauscht werden.

Des Weiteren gibt Erika Fischer den Stiftungsvorsitz an Horst Huthsfeldt weiter.

 

 

2017-12-30 CN - Wahrzeichen bedarf weiterer Pflege.pdf  Download

2017-12-30 CN - Kugelbake -Balken muss ersetzt werden.pdf  Download

 

 

 


 

 

 

 

 

31.12.2017 Sontagsjournal der Nordsee-Zeitung

 

 

Die große Koalition entledigt sich damit ihrer Mitbewerber auf Kommunaler Ebene.

 

 

Kleine Parteien im Cuxland könnten demnächst Probleme bekommen.

Es ist nur ein einziger Satz und doch könnte er die politische Arbeit in

jeder Gemeinde in jedem Landkreis verändern.

"Die Mindestgröße von Fraktionen in den kommunalen Vertretungen soll im

Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz auf drei festgesetzt werden."

So steht es im frisch aufgesetzten Koalitionsvertrag von SPD und CDU.

 

 

 

2017-12-31 Sonntagsjournal -kleine Parteien unter Druck.pdf   Download

 

 


 

 

Cuxhavener Nachrichten  -  01 Dezember 2017

 

Die "CUXHAVENER" wundern sich über die Ratsmehrheit. Letzte Woche war es vollkommen

ausgeschlossen, dass die Betreiber der Elbe-Fähre eine finanzielle Unterstützung bekommen,

heute kann man in den CN lesen, das die Stadt eine "Fährgesellschaft" gründen soll. Viele

sind gerne mit der Fähre gefahren, aber wenn es sich nicht rechnet, dann rechnet es sich nicht,

oder ?

 

So ist das mit unserer Ratsmehrheit (Gestaltungsmehrheit). Heute so, morgen so ...

 

  

2017-12-01 CN - Elbe-Fähre-Politik will neuen Anlauf.pdf   Download

 

 

2017-12-01 CN - Elbe-Fähre-Politik lässt nicht locker.pdf   Download

 

 

 

 


 

 

 

20.10.2017 Cuxhavener Nachrichten

 

Vereinte Kräfte gegen die Elbvertiefung

 

Fischer Walter Zeeck befürchtet Existenzvernichtung, Cuxhavens Oberbürgermeister U. Getsch und der Otterndorfer

Stadtdirektor H. Zahrte sehen Ihren Strandtourismus negativ beeinflusst sowie den Hochwasserschutz gefährdet.

gegen den Planfestellungsbeschluss der 9. Elbvertiefung klagen die Städte Otterndorf und Cuxhaven sowie 53

Fischereibetriebe. Anberaumter Termin ist der 16. November 2017 vor dem Bundesverwaltungsgericht Leipzig.

 

Lesen Sie hierzu den Pressebericht der CN

 

 

2017-10-20 CN - Vereint gegen Elbvertiefung.pdf Download

 

 

 

 


 

 

14.10.2017 


Guten Morgen,

leider ist unsere Pressemitteilung vom 11. Okt. 2017 auch heute nicht in den CN, der NEZ und der NZ erschienen.

Sie hätte aber gut zu dem Thema Wolf gepasst, was in den letzten Tagen durch die Medien ging.

Heute war z.B. auf der Seite 16 der Niederelbe Zeitung unter Lokales der Bericht -> Gummikugeln gegen den Wolf?

In der NZ konnte man auf der Seite 24, Landkreis Cuxhaven den Bericht finden Wolfs-Experten auf der Pirsch.


Fakt ist, es gibt hier ein Zeitungsmonopol, das auch zur Wahl die Meinungen der Leser steuert und Berichte kleinerer

Parteien ignoriert, oder zu spät bringt - in diesem Fall auf bezogen auf die Niedersachsen Wahl.

 

 

Nehmen Sie sich  bitte die Zeit und lesen Sie unsere folgende Presseerklärung

 

 

 

13.10.2017 Presseerklärung vorab

 

Für Sie/für Euch vorab eine Presseerklärung zum Thema Wolf, vielleicht erscheint der Artikel ja morgen,

am Samstag in den Cuxhavener Nachrichten, der NEZ oder der NZ.

 

Provokantes Plakat zum Thema Wolf

 

Die FREIEN WÄHLER haben an Ihren Infoständen in Cuxhaven ein Plakat zum Thema "Wolf" gezeigt.

Auf dem Plakat steht:

 

Wölfe würden Grüne wählen - Schafe CDU

 

Wie der Landtagskandidat der FREIEN WÄHLER,  Jürgen Kucklick erklärt, will man das

Thema damit nicht verharmlosen. Ganz im Gegenteil, über das Plakat ist er mit Bürgerinnen

und Bürger ins Gespräch gekommen und man war sich meist einig, dass der Spruch auf

dem Plakat hauptsächlich auf die Unfähigkeit der Parteien hinweist. Kucklick: " Wenn die

Grünen den Wolf in Niedersachsen weiter ansiedeln wollen, muss es doch für die

Landespolitik selbstverständlich sein, die Schutzzäune für das Weidevieh, zu bezahlen."

 

 


Die Pressemitteilung wurde per E-Mail von Rüdiger Kurmann am Mittwoch, 11.Okt.2017,9:29 Uhr an Felix Weiper,der Online Redaktion

der Cuxhavener Nachrichten, der Online Redaktion der Nordsee Zeitung und der Redaktion der Niederelbe Zeitung verschickt.

 

Betreff: Plakat zum Thema Wolf

 

Sehr geehrte Damen und Herren, wohl wissend, dass das Thema sich nicht zum Scherzen eignet, haben wir ein Exemplar des angehängten

Plakates drucken lassen. Bitte schauen Sie sich die Presseerklärung an.

 

 

                                                                 


 

Sehen Sie sich hier schon mal vorab den

Stimmzettel für die Wahl zu niedersächsischen Landtag am 15. Oktober 2017 an.

 

Geben Sie Ihre Stimme Jürgen Kucklick.

Jürgen Kucklick steht für bürgernahe und faire Kommunalpolitik.

Sein Motto ist, wir wollen Sachentscheidungen, sind immer bereit auf Fehlentwicklungen hinzuweisen

und mir sind die Bürger wichtiger als Parteilvorgaben.

 

Gerne auch besser lesbar als Download herausgegeben vom Landkreis Cuxhaven

Musterstimmzettel Landtagswahl 15.10.2017.pdf  Download

 

 

 

 

                


 

 

In der Nordsee Zeitung läuft zurzeit die Kampagne Wahlprüfstein. Dort werden alle Kandidaten, die sich für die Landtagswahl am 15.10.2017 in Niedersachsen

zur Verfügung gestellt haben, gebeten eine kurze Stellungnahme zu den jeweiligen Fragen abzugeben.

 

Lesen Sie hier die Stellungnahmen unseres Kandidaten Jürgen Kucklick

 

Jürgen Kucklick , verheiratet, zwei Kinder und drei Enkelkinder, gehört seit 2011 dem Stadtrat in Cuxhaven an,

allerdings für die Wählergemeinschaft die "Cuxhavener".

Das ist eine Besonderheit: Die Freien Wähler sind zwar eine Partei, aber auch eine Sammelbewegung verschiedener Wählergemeinschaften.

 

 

 Ich stehe für bürgernahe, faire Kommunalpolitik.

Wir wollen Sachentscheidungen, sind immer bereit, auf Fehlentwicklungen hinzu weisen

und uns sind die Bürger wichtiger als die Parteivorgaben", betont Jürgen Kucklick.

 

 

 

 

 

 

                     

                                                       

Wahlprüfstein - Digitalisierung

 

Wahlprüfstein - Unterrichtsversorgung

 

Wahlprüfstein - Innnere Sicherheit

  

 

 

 

 

                                     

Wahlprüfstein - Landwirtschaft

 

Wahlprüfstein - Flüchtlinge/Integration

 

Wahlprüfstein - Mobilität

 

 

 

 

Wahlprüfstein - Erneuerbare Energien

 

 

    

 


 

 

 

Cuxhavener Nachrichten - 16.06.2017

 

Landtagswahlkampf - Kucklick geht fürdie FREIEN WÄHLER ins Rennen und das ist die

Besonderheit:Die FREIEN wÄHLER sind zwar eine Partei, aber auch eine Sammelbewegung

verschiedener Wählergemeinschaften, wie z.B die "CUXHAVENER".

 

 

 

 

 

2017-06-16 CN - Landtagswahlkampf - Kucklick geht ins Rennen.pdf    Download

 

 

  

 


 

                   

 

Knapp und teuer!

Irgend etwas macht das Land Niedersachsen bei der Spar-Politik falsch

 

Niedersachsens neuer Slogan fällt ziemlich knapp aus:"Klar" heißt er. 

So kurz er ist, sorgt er doch für Gesprächsstoff - und für Verwirrung.

Schauen Sie sich den Beitrag und die Vorstellung des Ministerpräsidenten Stefan Weil in der Kabinettspressekonferenz an.

Einfach auf den folgenden Link klicken und sich den Bericht auf www.ndr.de direkt anschauen.

 Niedersachsen. Klar.

Für das neue Design des Internetauftritts und die Programmierung der überarbeiteten Redaktionsumgebung

 

sind bislang Kosten in Höhe von rund 350.000,00 Euro angefallen.

 

Diese setzen sich wie folgt zusammen - Stand 15.09.2016

 

 

  •    94.605 €   für Kosten des Designs gemäß Vergabezuschlag

  • 138.000 €    für Programmierkosten in 2015 (gerundet)

  • 112.000 €    für Programmierkosten in 2016 bisher (gerundet)

  •      5.500 €   für einen Lizenzvertrag für die verwendeten Schriftzeichen (Laufzeit 3 Jahre)

 

   

Nähere Informationen finden Sie in der folgenden Pressemitteilung der Nds. Staatskanzlei.

2016-11-08 Nds. Staatskanzlei - Neuer Claim für Niedersachsen - neues Design für Internetpräsenz-.pdf   Download

 

 

 


 

  

10. September 2016 - die folgende Pressemitteilung wurde nicht gedruckt!

Anfang dieser Woche haben die "Cuxhavener eine Pressemitteilung an die

Cuxhavener Nachrichten weitergeleitet. Leider ist diese Pressemitteilung

bis zum heutigen Tag in den Cuxhavener Nachrichten nicht erschienen.

 

Warum auch immer !! Fairness ist was anderes!!

 

Nach der Wahl ist es für uns zu spät!

Wir machen immer einen etwas anderen Wahlkampf. Liegt es vielleicht daran?

 

 

 

2016-09-16 Presseerkärung - Info-Fahrt auf der Elbe .pdf    Download

 

 

 

 

 
 

 

YOU TUBE

freie wähler - die cuxhavener gegen elbvertiefung

 

Heute (6.9.2016) stand 'Nähe' auf dem Programm. Und wo kann man sich besser über einen Fluss informieren als auf dem Fluss? Die Cuxhavener" Freie Wähler hatten Mitglieder und Bürger zu einer informativen Ausfahrt auf der Elbe eingeladen, um sich Vorort über Themen wie Elbvertiefung, Offshore-Wind und die Verschlickung zu informieren. Sprecher. Rüdiger Kurmann, Peter Altenburg, Walter Rademacher, Udo Strieß-Grubert ( Landesvorsitzender der FREIEN WÄHLER ). 

 

   

 

 

 


Top